www.kunst-in-norden.de
startseite die künstler kontakt links flyer

Martinus Ekkenga
Geschäftsräume
Neuer Weg 21
26506 Norden
Tel.: 04931-3345
info@foto-ekkenga.de

Besuche im Atelier nach Vereinbarung
 

Martinus Ekkenga
Landschaftsfotografie - Bromöldrucke


Geboren 1953 in Münster (Westf.), studiert Ekkenga nach dem Abitur 1971 zunächst an den Universitäten Lüttich (Belgien) und Münster. Im Anschluß daran absolviert er eine Ausbildung zum Werbe- und Industriefotografen.
Seine besondere Liebe galt immer schon der Landschaftsmalerei und -fotografie. Die Arbeiten der Pictorialisten aus dem Anfang des 20. Jhdts. verschaffen der Landschaftsfotografie die endgültige Anerkennung als eigenständige Kunstrichtung. Bedeutendste Vertreter dieser Kunst, die Amerikaner Ansel Adams, Edward Weston sowie der Belgier Leonard Misonne, werden seine Vorbilder.
Seit Anfang der 90er Jahre unternimmt Ekkenga regelmäßig ausgedehnte Arbeitsreisen. Hier kann er sich, ungestört von beruflichen Zwängen, ganz der Kunst widmen, und es entstehen im Laufe der Jahre seine bekannten Landschaftsbilder, die der Fotograf in Anlehnung an die Landschaftsmalerei mit der Kamera komponiert und in Grauwerte umsetzt. Neue Landschaften reizen den Künstler immer wieder, und so ist es natürlich, dass inzwischen Bilder vom Niederrhein, aus Flandern, Masuren, England, Wales und Ostfriesland entstanden sind, die bisher auf zahlreichen Ausstellungen in Rees, Xanten, Emmerich, Greetsiel, Leer, Emden, Aurich, Norden, Köln und Berlin gezeigt wurden.
2003 zeigt Martinus Ekkenga erstmalig Bilder in Brom-Öldrucktechnik, einer alten fotografischen Edeldrucktechnik, die, im 19. Jhdt. entwickelt, seit den 50er Jahren des 20.Jhdts. zunehmend in Vergessenheit geriet. Im Rahmen der Norder Sommerakademie vermittelt Ekkenga seit 2006 die Technik des Bromöldrucks Teilnehmern aus ganz Deutschland. Die private Galerie Ekkengas kann nach Absprache gerne besichtigt werden.


Fotos zum Vergrößern bitte anklicken
     


 

webdesign 2008 by www.nordsee-maus.de