www.kunst-in-norden.de
startseite die künstler kontakt links flyer

Peter Kreft
 Barenbuscher Weg 47 A
 Telefon 04931 9180661 peter.kreft@ewetel.net
 www.kunst-am-meer.de

Ausstellungen:
Volkshochschule Herne Weiterbildungszentrum Norden Telematikzentrum Norden
Buchhandlung Hasbargen, Norden Spietschule Norden
Rathaus Samtgemeinde Brookmerland Goldschmiede Matthey, Dornum Raiffeisenbank Esens
Raiffeisenbank Spiekeroog
Leeraner Kunstmeile
Kunsthalle Wilhelmshaven
Orangerie Britzer Garten, Berlin
FIAP, Paris
Galerie Z, Paris
Galerie Witthus, Greetsiel
Galerie Dawo Art International, Taiwan Sparkasse Wittmund
Haus Martfeld, Schwelm
Kunstverein Aurich

Peter Kreft
Malerei - Objekte - Fotos


geboren 20.03.1954 in Gelsenkirchen.
Ausbildung im grafischen Gewerbe zum Schriftsetzer.
Lebt und arbeitet seit 1976 in Norden.

Nach ersten Arbeiten in gegenständlicher, landschaftlicher Malerei bin ich auf die Suche gegangen und habe in verschiedenen Techniken durch Experimente mit Kreiden, Öl- und Dispersionsfarben, Lithographie, Siebdruck und Hochdruckverfahren meine Aussage mehr in den Mal- und Druckprozess gelegt als ins gegenständliche Darstellen. Wenige symbolhafte Zeichen „Vogel“, „Fisch“, „Pflanze“, „Haus“ sind mir wichtig.
Seit 1992 mache ich Monotypien. Die aus der Monotypie entwickelte Sprache übertrage ich auf die Ölmalerei.
Es geht mir um das Gegeneinander der Elemente, um das bewegte Spiel der Luft und des Wassers: dem offenen unbestimmten Raum sind Marken, Wände, Barrieren eingepflanzt, die eine „umkämpfte“ Zone schaffen.
Ich denke, gerade meine letzten hier gezeigten Bilder sind von der strengen Gitterstruktur des Bildaufbaus sowie von den unbegrenzten Flächen befreit und zeigen eine informelle Malweise. - Ich bin Autodidakt, erliege vielleicht darum weniger der Versuchung, die Stilrichtungen großer Meister zu kopieren. Meine Malerei ist Audruck meines Empfindens, meiner Seele. Wenn ich einen Pinsel zur Hand nehme, wird er vom Herzen gelenkt, - so bestimmen Gefühle meine Kompositionen, - die Wiedergabe des Erschauten, Erlebten und Erlittenen ist Drang und Glücksgefühl zugleich - langsam wachsen meine Bilder, - reifen vielleicht so, dass sie zur Verwirklichung meiner spontanen Eingebung führen! Darum nenne ich meine Bilder hier “SEE(h)STÜCKE” - aber nicht nur für die Augen!

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken


 

webdesign 2008 by www.nordsee-maus.de